Pokal

Im Pokalwettbewerb der BSSL finden ausschließlich KO Runden statt.
Gestartet wird mit 64 Einzel-Schützen.
Also
1. Runde (Januar)
2. Runde (März)
1/8 Finale (April)
1/4 Finale (Mai)
1/2 Finale (Juni-Juli)
Finale. (August)

Bei mehr Teilnehmern schießen nur die Top 64 der Vorsaison oder in ersten Jahr die der Qualifikation. Sind es weniger Schützen wird um eine Runde verkürzt oder es werden Freilose an die Top-Schützen verteilt.

Jede Runde wird neu ausgelost - es gibt also keine Setzlisten die leistungsstärkere Schützen bevorzugen. Einen direkten Wettkmapf muss es nicht geben - da die Schützen selten gleiche Disziplinen schießen!

Die Pokalergebnisse werden daher auf Einzelformularen festgehalten und abgezeichnet. Jedes Duell bekommt eine Nummer, so kann ein Ergebniszettel besser zugeordnet werden.

Die jeweiligen Auslosungen werden angekündigt und wenn möglich via Facebook Live übertragen!